Modalitäten des Komischen: Eine Studie zu Luigi Malerba. (Studia litteraria, Band 1).
Eine Studie zu Luigi Malerba

Unser Preis:
14,99 EUR
zzgl. 2,50 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Egert, G, 1988.
316 Seiten
ISBN-10: 3926972025 (3-926972-02-5)
ISBN-13: 9783926972026 (978-3-926972-02-6)
Das Buch befindet sich in gutem Zustand. Einband mit eine Kaffe Fleck. 9783926972026
49888 weitere Angebote in Varia verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Übungsbuch zur italienischen Grammatik: Übungsbuch und Schlüssel.

    Übungsbuch zur italienischen Grammatik: Übungsbuch und Schlüssel.

    Reumuth, Wolfgang, Übungsbuch und Schlüssel Egert, G, 1998. 2., unverand. ...
    ISBN: 3926972580 EAN: 9783926972583, Bestell-Nr.: 1132096, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Literarische Landschaft: Naturbeschreibung zwischen Aufklärung und Moderne. (Studia litteraria, Band 3).

    Literarische Landschaft: Naturbeschreibung zwischen Aufklärung und Moderne. (Studia litteraria, Band 3).

    Rusam Anne, Margret, Michael Rössner und Otto Winkelmann, Egert, G, 1992. ...
    ISBN: 3926972203 EAN: 9783926972200, Bestell-Nr.: 1133405, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Neue Methoden der Sprachmittlung, (Pro Lingua, Band 10).

    Neue Methoden der Sprachmittlung, (Pro Lingua, Band 10).

    Schmitt, Christian, Otto Winkelmann Christian Schmitt u. a., Egert, G, 1991. ...
    ISBN: 3926972173 EAN: 9783926972170, Bestell-Nr.: 1133061, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Lokalkasussysteme: Aspekte einer strukturellen Dynamik. (Pro Lingua, Band 13).

    Lokalkasussysteme: Aspekte einer strukturellen Dynamik. (Pro Lingua, Band 13).

    Winkelmann, Otto und Thomas Stolz, Egert, G, 1992. ...
    ISBN: 3926972238 EAN: 9783926972231, Bestell-Nr.: 1133729, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2019